awards

PREISE UND NOMINIERUNGEN für YOKO
DEUTSCHER FILMPREIS

Das neue Family Entertainment Abenteuer aus dem Hause blue eyes ist für den Deutschen Filmpreis 2012 vornominiert!
DER WEISSE ELEFANT
Nominierung für den Kinder-Medien-Preis Der weisse Elefant 2012, der im Rahmen des Münchner Filmfests zum 11. Mal verliehen wurde
DEUTSCHER ANIMATIONSDREHBUCHPREIS
Nominiert für den Fünften Deutschen Animationsdrehbuchpreis 

 

DER KLEINE RITTER TRENK auf Erfolgskurs
Die 2D Animationsserie DER KLEINE RITTER TRENK, die in Koproduktion von blue eyes und WunderWerk für das ZDF erstellt wurde und bereits in die zweite Staffel gegangen ist, ist zum GOLDENEN SPATZ 2012 in der Kategorie Animation nominiert!  

 

HEXE LILLI – Die Reise nach Mandolan
Das Sequel der HEXE LILLI Abenteuer lief auf dem GIFFONI FILMFESTIVAL und OULU CHILDREN'S FILMFESTIVAL 2011 im Wettbewerb. 
2012 geht Die Reise nach Mandolan auch auf dem LEED'S YOUNG PEOPLE'S FILMFESTIVAL ins Rennen um einen Preis. 
ÖSTERREICHISCHER FILMPREIS 2012
Den Preis "Bestes Szenenbild" erhielt Christoph Kanter für "Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan"

 

 

PREISE UND NOMINIERUNGEN für HEXE LILLI – DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH 
DEUTSCHER FILMPREIS 2009
Nominierung zum Deutschen Filmpreis in der Kategorie bester Kinder- und Jugendfilm, beste Regie und beste Filmmusik für Klaus Badelt. 
Drei Preise beim GOLDENEN SPATZ
Auf dem wichtigsten Kinderfilmfestival Deutschlands konnte HEXE LILLI – der Drache und der magische Buch gleich drei Preise nach Hause tragen. Der Film gewann den Hauptpreis als bester Kino-/und Fernsehfilm. Die charmante Hauptdarstellerin Alina Freund wurde als beste Darstellerin ausgezeichnet und Stefan Ruzowitzky erhielt einen Sonderpreis für die beste Regie. 
WEISSER ELEFANT
Die bezaubernde junge Superhexe Alina Freund erhielt auch im Rahmen des Filmfests München 2009 die Auszeichnung als beste Kinderdarstellerin. 
GIFFONI FILM FESTIVAL (Italien)
Bei diesem italienischen Filmfestival in der gleichnamigen Stadt begründete HEXE LILLI – Der Drache und das magische Buch seinen Erfolg auf einem europäischen Level. Mit dem dritten Platz in der Kategorie +6 war der italienische Ko-Produzent Amedeo Pagani höchst zufrieden und berichtete von einem begeisterten Kinderpublikum.  OULU INTERNATIONAL CHILDREN’S FILM FESTIVAL (Finnland)
HEXE LILLI – Der Drache und das magische Buch wird der Eröffnungsfilm am 16. November 2009 in Finnland sein.    

 

 

3° KÄLTER
Bei dem 58. Locarno International Film Festival  wurde der Film  mit dem SILBERNEN LEOPARDEN für den besten Nachwuchsfilm ausgezeichnet. 3° KÄLTER war auf dem 4th FESTIVAL OF GERMAN CINEMA in Moskau der Eröffnungsfilm und wurde außerdem auf dem EUROPEAN FILM PROMOTION (EFP) in New York von dem Publikum gefeiert, gefolgt von dem GÖTEBORG INTERNATIONAL FILM FESTIVAL und TOKIO FILMEX FILMFESTIVAL.
Des Weiteren ist 3° KÄLTERR für den DEUTSCHEN FILMPREIS in der Kategorien Bester Spielfilm und Beste Kamera vornominiert gewesen.

 

DER HERRSCHER VON EDESSA
DER HERRSCHER VON EDESSA war sehr erfolgreich auf internationalen Filmfestivals. Unter anderem hat er bei folgenden Festivals teilgenommen:
INTERNATIONALES FESTIVAL DER FILMHOCHSCHULEN MÜNCHEN
Beim MAX OPHÜLS FESTIVAL in Saarbrücken wurde er als bester Film nominiert als auch beim FIRST STEPS FESTIVAL.
DER HERRSCHER VON EDESSA gewann beim STARTER FILMPREIS der Stadt München sowie beim KULTURPREIS BAYERN der E.ON Bayern AG den Preis als bester Film. 

 

SHADOWS
SHADOWS feiert Weltpremiere in der Sektion „special presentations“ beim TORONTO INTERNATIONAL FILM FESTIVAL. Beim PARK CITY FILM MUSIC FESTIVAL 2008 erhielt SHADOWS den Preis Gold Medal for Musical Excellence. Weitere Festivalteilnahmen: SANTA BARBARA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL, PALM SPRINGS INTERNATIONAL FILM FESTIVAL, SOFIA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL AND SAO PAOLO. Mazedonien reichte Milcho Manchevski’s Film beim OSCAR im Februar 2008 ein.