RITTER TRENK im KINO

nach dem großen Erfolg der TV Serie DER KLEINE RITTER TRENK hat Corinna Mehner in Koproduktion mit Wunderwerk, Dor Film, Universum und dem ZDF das Abenteuer des kleinen Ritters TRENK als 2D Leinwandabenteuer entwickelt. 

Am 29.10.2015 kommt die abenteuerliche, wie charmante Geschichte des Bauernjungen Trenk, der sich und seine Familie aus der Lehnherrschaft des umbarmherzigen Ritters Wertolt befreien und selbst ein guter Ritter werden möchte, ins Kino. 

Den Verleih übernimmt Familytainment Spezialist Universum Film. Regie führte der erfahrene Animationsregisseur Anthony Power und Axel Prahl und Johannes Zeiler haben die Hauptrollen der Erwachsenenstimmen übernommen. Georg Sulzer (V8, HILFE ICH HAB MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT) hat dem jungen Ritter Trenk seine Stimme geliehen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Kinoabenteuer für die ganze Familie! 

VFX  - WRAP von HILFE ICH HABE MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT

Parallel zur Herstellung des Kinofilms RITTER TRENK hat Corinna Mehner ein weiteres Familytainment - Schwergewicht in Koproduktion mit Karibufilm, MINI Film, Deutsche Columbia Pictures und ARRI Media Productions herstellt: HILFE ICH HAB MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT ist eine Buddy Komödie für die ganze Familie und erzählt die turbulente und schräg humorvolle Freundschaftsgeschichte zwischen dem elfjährigen Schüler Felix Vorndran und seiner ungeliebten Klassenlehrerin Dr. Schmitt–Gössenwein: Das alte, etwas gruselig aussehende Gymnasium ist Felix’ letzte Chance die Schule zu bestehen - doch diese Rechnung hat Felix ohne die Mathelehrerin Dr. Schmitt– Gössenwein gemacht – die hat ihn von Anfang an auf dem Kieker. Doch das altehrwürdige Schulgebäude hat sein mystisches Eigenleben, ist stets auf der Seite der Schüler und lässt Felix’ Gedanken plötzlich wahr werden: Er wünscht sich die unbeliebte Lehrerin klein ... sehr klein. Und so geschieht es. Ehe sich beide versehen, ist Dr. Schmitt–Gössenwein auf gerade mal 17 Zentimeter geschrumpft.

Die Regie zu diesem Visual - Effects lastigem Kinoabenteuer hat Erfolgsregisseur Sven Unterwaldt geführt und die über 400 Digitalen Effekte rund um die geschrumpfte Lehrerin mit den Visual Effects Spezialisten von PIXOMONDO und blue eyes Fiction detailliert geplant und umgesetzt. 

Nun ist auch in der VFX - Postproduktion die letzte Klappe gefallen und der letzte digital nachbearbeitete Shot ausgeliefert. 

Sony Pictures Germany wird die turbulente Komödie für die ganze Familie am 17.12.2015 ins Kino bringen! Freuen Sie sich auf einen visuell spannenden Film mit einem Top Cast wie Anja Kling, Justus von Dohnányi, Axel Stein und als Gast Otto Waalkes! 

NEUE KINOFILME in Entwicklung!

blue eyes bleibt ihrem Ruf treu, unterhaltsames Familienkino zu produzieren. Corinna Mehner ist bereits in der Entwicklung von weiteren spannenden Familytainment Stoffen: gemeinsam mit Autor Gerrit Hermanns schreibt Mehner die Geschichte des winzig kleinen Däumlings PÜNKELCHEN neu und adaptiert die Abenteuer als Animationsfilm für die große Leinwand. 

Basierend auf einen Roman von Klaus Kordon erzählt blue eyes die Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft zwischen einem armen und einen reichen Jungen in Indien. Man darf sich auf jede Menge Spannung, Humor und Abenteuer vor dem authentischen Hintergrund einer indischen Gesellschaft der heutigen Zeit freuen! 

MONSUN  BOY wird voraussichtlich 2016 in einer Koproduktion mit Deutschland und Indien gedreht.       

DER KLEINE RITTER TRENK auf Erfolgskurs

Die erste Staffel der 13-teiligen Animationsserie für das ZDF - DER KLEINE RITTER TRENK ist im April 2011 im ZDF und KIKA mit guten Einschaltquoten angelaufen.

Der Erfolg hat die Entscheidung des ZDF, bereits vor Ausstrahlung die 2. Staffel in Auftrag zu geben nur bestätigt, die mit Koproduktionspartner WunderWerk bereits in Produktion ist und im Frühjahr 2012 fertig gestellt sein wird. 

Die großen Abenteuer des kleinen Ritter TRENK werden nun auch als 2D animierter Kinofilm entwickelt, der 2013 auf deutschen Leinwänden zu sehen sein. Ein Muss für alle kleinen großen Ritterfans! 

(November 2011)

HEXE LILLIS REISE nach Mandolan auf DVD

Am 17. Februar 2011 kam HEXE LILLI – die Reise nach Mandolan in deutsche und österreichische Kinos – nun ist das zweite große Abenteuer unserer mutigen Hexe Lilli auch auf DVD erhältlich. 

In HEXE LILLI – DIE REISE NACH MANDOLAN reisen Lilli und Hektor in das ferne Land Mandolan. Dies gilt es vor böser Hand zu beschützen und den Grund für den verhexten Thron zu finden. Ob es ihnen mit ihrem neuen Freund, dem Straßenjungen Musa gelingt? Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf ein fantastisches neues Abenteuer! 

Mehr Infos finden Sie auf der offiziellen Filmwebpage:

www.die-reise-nach-mandolan.de

(Oktober 2011)

YOKO

Das neue Family Entertainment Projekt von blue eyes Ficiton! Der kleine Yeti YOKO taucht eines Tages im Baumhaus der elfjährigen Pia auf. YOKO ist dem finsteren Großwildjäger Thor van Sneider entflohen, dem das kleine Yetikind zufällig in die Hände geraten ist. Pia´s neuer Freund beeindruckt sie mit übernatürlichen Talenten und einem ausgeprägten Sinn für Humor. Doch der kleine Yeti aus dem ewigen Eis ist für unser Klima nicht geschaffen - die ungewohnte Hitze und spektatkuläre Verfolgunsjagden rauben YOKO seine letzten Kräfte. YOKO muss dringend in seine Heimat zurückkehren - Sneider hat jedoch andere Pläne...

Das Projekt wird, wie bereits auch HEXE LILLI, als Realfilm mit einem voll animierten Charakter realisiert. Und auch diesmal liegt dem Film eine Kinderbuchserie des Erfolgsautoren KNISTER zugrunde.  

(Februar 2011)

   

HEXE LILLIS NEUES ABENTEUER

Am 18. August 2009 fiel die erste Klappe zu HEXE LILLI – DIE REISE NACH MANDOLAN (AT). Lilli und Hektor reisen diesmal in die Perle des Orients - Mandolan, die sie vor dem bösen Großwesir und seinem fiesen Hofmagier beschützen müssen. Ob es ihnen mit ihren neuen Freunden aus Mandolan gelingt? Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf ein fantastisches neues Abenteuer!

Wir freuen uns darauf, Sie im Januar 2011 im Kino begrüßen zu dürfen!

(August 2009)

HEXE LILLI erobert EUROPA!

Mittlerweile hat der erste Teil des Walt Disney Franchises 1,2 Millionen Zuschauer in die Kinos locken können und ist im Koproduktionsland Spanien großartig gestartet. Mit über 400.000 Zuschauern ist HEXE LILLI hier einer der erfolgreichsten Kinderfilme der letzten Jahre.

Auch in Holland hatte HEXE LILLI einen tollen Kinostart mit einer synchronisierten Sprachfassung und ist kürzlich in Frankreich gestartet.

Viele Kinostarts und Erstausstrahlungen stehen noch aus, da sich das Family Entertainment Abenteuer weltweit schon in 50 Länder verkauft hat!

(August 2009)

LORBEEREN FÜR HEXE LILLI DER - DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH

Nach einem tollen Kinostart hat der erste Teil des Walt Disney Franchises HEXE LILLI – DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH europaweit Preise abgeräumt.

Nominierung Deutscher Filmpreis

Nach einer Nominierung zum deutschen Filmpreis in der Kategorie bester Kinder- und Jugendfilm, beste Regie und beste Filmmusik für Klaus Badelt, konnte Lillis erstes Kinoabenteuer auf dem renommierten Filmfestival GOLDENER SPATZ gleich drei Trophäen nach Hause tragen.

Festival Goldener Spatz

Auf dem wichtigsten Kinderfilmfestival Deutschlands konnte HEXE LILLI – DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH gleich drei Preise nach Hause tragen.

Der Film gewann den Hauptpreis als bester Kino- und Fernsehfilm. Die charmante Hauptdarstellerin Alina Freund wurde als beste Darstellerin ausgezeichnet und Stefan Ruzowitzky erhielt einen Sonderpreis für die beste Regie.

Weißer Elefant

Die bezaubernde junge Superhexe Alina Freund erhielt auch im Rahmen des Filmfests München 2009 die Auszeichnung als beste Kinderdarstellerin. Ein Riesenerfolg für die junge Schauspielerin aus München!

Giffoni Film Festival

Auf dem italienischen Festival in der gleichnamiger Stadt konnte HEXE LILLI – DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH, auch europaweit punkten. Mit einem dritten Platz in der Kategorie +6 war der italienische Koproduzent Amedeo Pagani höchst zufrieden und berichtete von einem begeisterten Kinderpublikum.

Oulu International Children’s Film Festival

Auf dem finnischen Kinderfilmfestival wird HEXE LILLI – DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH am 16. November 2009 als Eröffnungsfilm laufen!

Parallel wurde Hexe Lilli in Skandinavien lizenziert und wird dort bald in die Kinos kommen.

Weitere Festivals wie das Londoner Children’s Film Festival haben HEXE LILLIS Abenteuer im Programm und weitere Anfragen liegen vor denen wir mit Spannung entgegen sehen.

(September 2009)

YOKO – besonders wertvoll

Die Filmbewertungsstelle hat YOKO ein „besonders wertvoll“ gegeben und folgende Begründung geschrieben: Die Verfilmung der erfolgreichen Kinderbuchreihe von Knister rund um den

knuddeligen Yeti Yoko begeistert mit Erfindungsreichtum, kindgerechter Spannung und jeder Menge Humor. Ob die Eiswelt, in der Yoko lebt oder das Zuhause von Pia – die Ausstattung ist bis ins Detail liebevoll ausgetüftelt und so gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Und da die Bösen nicht nur böse, sondern vor allem extrem trottelig sind, ist der Spaßfaktor hoch. Aber vor allem geht es um Freundschaft, über Kulturen hinweg, die helfen kann, alle Probleme, ob groß oder klein, zu bewältigen.

Ein zauberhaftes Kinoabenteuer mit einem flauschigen Helden zum Liebhaben, das auch Erwachsene begeistert!

Und auch die Zuschauerzahlen am für Kinderfilme meist nicht sehr starken Starttag zeigen einen tollen Trend: am Donnerstag sahen bereits 13.000 Zuschauer die Abenteuer des knuddeligen Yeti.

Link zum Archiv

blue eyes Fiction

GmbH & Co. KG

Presse Kontakt:

Müllerstraße 1
80469 München

 

Tel  +49 | 89 | 32 49 07 -500
Fax +49 | 89 | 32 49 07 -510

 

fiction@blueeyes.de